Omas Hausbackstube

historische Backrezepte

Aus Omas Backbuch

hetty_kaffeeWillkommen in unserem Backbuch. Alle Rezepte die Sie hier finden, stammen aus alter und ganz alter Zeit. Teilweise gehen sie bis ins 16. Jahrhundert zurück. Wir möchten nicht nur deutsche Rezepte präsentieren, sondern Rezepte aus aller Welt.

Sehr viele Backrezepte sind vergessen, nicht wenig Rezepte haben sich total verändert, obwohl sie noch immer ihren historischen Namen tragen. Es gibt eben so viele Legenden und kulinarische Lügen über das Backen wie über das Kochen. Denken wir nur an die Nonnenfürzchen oder den Berliner Pfannkuchen. Obwohl der Ball mit Bauchbinde Krapfen heißt, hat ihn Cecilie Krapf jedoch nicht erfunden.

Bei historischen Backrezepten ist zu beachten, dass moderne Backzutaten erst im Zuge der industriellen Revolution in unsere Backstuben kamen. Sind auch Pottasche und Hirschhornsalz nicht modern, so wurde die Wirkung des Backpulvers zuerst einmal durch Eier herbei geführt. Obwohl wir bereits viel über die Vergangenheit wissen, was wir nicht wissen, wie die Lebensmittel in den vergangenen Jahrhunderten beschaffen waren, oder besser ausgedrückt, wie sie sich im Zubereitungsprozess verhielten. Den Schwerpunkt bei diesen Überlegungen bilden Mehl und die Fette. Man verwendete bereits im Mittelalter Butterschmalz, doch welche Qualität hatte die Butter?

Viele historische Rezepte haben keine Mengenangaben. Sehr natürlich, denn ein einheitliches Maßsystem entstand erst im 19. Jahrhundert. Bis 1870 hatte fast jede Region eigene Maße. Bevor man also alte Maßbezeichnungen in Kochbüchern verwendet, muss man sie zeitgerecht umrechnen. Sicherer ist es daher heute, funktionierende Grundrezepte zu verwenden und sie durch die angegebenen Zutaten zu erweitern. Bevor Sie sich also an das Nacharbeiten machen, sollten Sie sich mit den Grundrezepten beschäftigen.

In historischen Backbüchern finden sich ebenfalls keine Zeitangaben. Auch das ist natürlich, denn die Haushalte waren unterschiedlich bestückt. Man sollte sich auch hier an die heute bekannten Backzeiten halten. Die alten und neuen Backzeiten liegen zwar nicht so viel auseinander, doch sie sind nicht identisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Free Google Page Rank

%d Bloggern gefällt das: